Morgens treffen sich alle Kinder bis zum Frühstück in einem Spielbereich.

Um 9 Uhr gehen die Kinder in ihre jeweiligen Gruppenräume zum gemeinsamen Frühstück.

Vormittags gibt es verschiedene Angebote nach dem Berliner Bildungsprogramm: angeleitete Tätigkeiten, Freispiel, situationsorientiertes Arbeiten, musik, Bewegung, Basteln usw.

Um 12 Uhr gibt es Mittagessen, das von unserer Köchin frisch zubereitet wird.

Zwischen 13 Uhr und 15 Uhr sind Ruhezeiten: schlafen für die jüngeren Kinder, vorlesen für die Älterne und besondere Tätigkeiten für die Vorschulkinder.

Nachmittags gibt es dann einen kleinen Imbiss und dann Freispiel drinnen oder draußen bis zum Nachhause gehen.

^ nach oben